Startseite
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Siehe  -> Datenschutz | Nutzungsbedingungen  |  Faq  |   Impressum  |

Sie befinden sich hier -->   Rubrik: Nationen

19.02.2020 - 23:44 Uhr


TOP-15 Liste der Witze


Besucherstatistik

Seitenaufrufe:
Besucher:

Aufrufe heute:
Besucher heute:

10.341.595
461.619

1.228
465
 


Witze gefunden: 164 - Klicken Sie auf den Doppelpfeil um einen Eintrag zu bewerten...




  1 ... 21 ... 21  

Einträge sortieren nach...     Datum: neuste zuerst älteste zuerst     A-z: A..z Z..a  


Den Witz bewerten.. Witz ....
Der liebe Gott ist seit 7 Tagen nicht mehr gesehen worden. Am achten Tag findet der heilige Petrus Gott und fragt: “Wo warst Du denn in der letzten Woche?“ Gott zeigt nach unten durch die Wolken und sagt stolz: “Schau mal, was ich gemacht habe!” Petrus guckt und fragt: “Was ist das?” Gott antwortet: “Das ist ein Planet mit Leben darauf. Ich werde ihn Erde nennen. Es wird ein Ort des Gleichgewichts sein.” “Gleichgewicht?”, fragt Petrus. Gott erklärt, während er zu unterschiedlichen Stellen auf die Erde zeigt: “Dort ist ein Kontinent mit überwiegend weißen Leuten, hier mit überwiegend Schwarzen. Ich habe Lebewesen geschaffen, die vornehmlich entweder im Wasser, auf der Erde oder über der Erde leben. Manche Länder sind sehr warm und trocken, andere mit dickem Eis bedeckt. Fruchbare Böden gibt es dort, unfruchtbare Böden hier.” Petrus ist von Gottes Arbeit sehr beeindruckt. Er guckt sich die Erde genauer an und fragt: “Und was ist das?” “Das”, sagt Gott, “ist die Schweiz! Die schönste Stelle auf der ganzen Erde. Dort wohnen freie, intelligente und glückliche Leute. Sie leben in einer wunderschönen Landschaft mit traumhafte Seen, Wäldern und Bergen. Die Schweiz ist ein Land der Kultur und der Demokratie. Die Schweizer sind nicht nur schöner. Sie sind auch intelligenter, geschickter, motivierter und erfindungsreicher. In einem Wort: Sie sind erfolgreich in allem, was sie machen. Die Schweizer haben deshalb hohe Einkommen und niedrige Steuern. Ein glückliches Land! Petrus ist zutiefst beeindruckt. Er fragt Gott: “Aber was ist mit dem Gleichgewicht? Du hast doch gesagt, überall wird Gleichgewicht sein!” „Mache Dir mal keine Sorgen“, sagt Gott, „nebenan ist Deutschland.“
  Eingetragen am: 01.01.2008   Bewertung: Den Eintrag bewerten..


Den Witz bewerten.. Witz ....
Der liebe Gott ist seit 7 Tagen nicht mehr gesehen worden. Am achten Tag findet der heilige Petrus Gott und fragt: “Wo warst Du denn in der letzten Woche?“ Gott zeigt nach unten durch die Wolken und sagt stolz: “Schau mal, was ich gemacht habe!” Petrus guckt und fragt: “Was ist das?” Gott antwortet: “Das ist ein Planet mit Leben darauf. Ich werde ihn Erde nennen. Es wird ein Ort des Gleichgewichts sein.” “Gleichgewicht?”, fragt Petrus. Gott erklärt, während er zu unterschiedlichen Stellen auf die Erde zeigt: “Dort ist ein Kontinent mit überwiegend weißen Leuten, hier mit überwiegend Schwarzen. Ich habe Lebewesen geschaffen, die vornehmlich entweder im Wasser, auf der Erde oder über der Erde leben. Manche Länder sind sehr warm und trocken, andere mit dickem Eis bedeckt. Fruchbare Böden gibt es dort, unfruchtbare Böden hier.” Petrus ist von Gottes Arbeit sehr beeindruckt. Er guckt sich die Erde genauer an und fragt: “Und was ist das?” “Das”, sagt Gott, “ist die Schweiz! Die schönste Stelle auf der ganzen Erde. Dort wohnen freie, intelligente und glückliche Leute. Sie leben in einer wunderschönen Landschaft mit traumhafte Seen, Wäldern und Bergen. Die Schweiz ist ein Land der Kultur und der Demokratie. Die Schweizer sind nicht nur schöner. Sie sind auch intelligenter, geschickter, motivierter und erfindungsreicher. In einem Wort: Sie sind erfolgreich in allem, was sie machen. Die Schweizer haben deshalb hohe Einkommen und niedrige Steuern. Ein glückliches Land! Petrus ist zutiefst beeindruckt. Er fragt Gott: “Aber was ist mit dem Gleichgewicht? Du hast doch gesagt, überall wird Gleichgewicht sein!” „Mache Dir mal keine Sorgen“, sagt Gott, „nebenan ist Deutschland.“
  Eingetragen am: 01.01.2008   Bewertung: Den Eintrag bewerten..


Den Witz bewerten.. Witz ....
Die Lebenslage von Menschen um das Rentenalter herum In ENGLAND: Der englische Rentner trinkt morgens einen Tee und ißt etwas. Dabei liest er die Times. In FRANKREICH: Der französische Rentner trinkt morgens einen Aperitif. Wenn er in Paris wohnt, macht er anschließend vielleicht einen Spaziergang an der Seine und geht dann in ein Kaffee. In den ewig NEUEN BUNDESLÄNDERN: Der Ossi-Rentner trinkt morgens einen Kaffee, ißt etwas und liest das Neue Deutschland. Danach geht er in den Stadtpark, um mit anderen Ossi-Rentnern auf den Westen zu schimpfen. In den BLÖDEN BUNDESLÄNDERN: Der Wessi nimmt morgens seine Herztropfen, trinkt schnell eine Tasse Kaffee und ißt ein Brötchen. Anschließend geht er zur Arbeit, um neben den horrenden Steuern auch noch den Soli ranzuschaffen! In anderen Worten: Ihm bleiben von 1 000 Euro Brutto-Verdienst nach Abzug von 30% Lohnsteuer, 19% Mehrwertsteuer und Solli netto mehr als 400 Euro übrig. - Wenn er sein Geld nicht für Waren wie Benzin ausgibt und man andere Steuern unberücksichtigt läßt.
  Eingetragen am: 01.01.2008   Bewertung: Den Eintrag bewerten..


Den Witz bewerten.. Witz ....
Die Lebenslage von Menschen um das Rentenalter herum In ENGLAND: Der englische Rentner trinkt morgens einen Tee und ißt etwas. Dabei liest er die Times. In FRANKREICH: Der französische Rentner trinkt morgens einen Aperitif. Wenn er in Paris wohnt, macht er anschließend vielleicht einen Spaziergang an der Seine und geht dann in ein Kaffee. In den ewig NEUEN BUNDESLÄNDERN: Der Ossi-Rentner trinkt morgens einen Kaffee, ißt etwas und liest das Neue Deutschland. Danach geht er in den Stadtpark, um mit anderen Ossi-Rentnern auf den Westen zu schimpfen. In den BLÖDEN BUNDESLÄNDERN: Der Wessi nimmt morgens seine Herztropfen, trinkt schnell eine Tasse Kaffee und ißt ein Brötchen. Anschließend geht er zur Arbeit, um neben den horrenden Steuern auch noch den Soli ranzuschaffen! In anderen Worten: Ihm bleiben von 1 000 Euro Brutto-Verdienst nach Abzug von 30% Lohnsteuer, 19% Mehrwertsteuer und Solli netto mehr als 400 Euro übrig. - Wenn er sein Geld nicht für Waren wie Benzin ausgibt und man andere Steuern unberücksichtigt läßt.
  Eingetragen am: 01.01.2008   Bewertung: Den Eintrag bewerten..




  1 ... 21 ... 21  



Zurück

 
Anzeige


Anzeige


Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Backlink  |  Suchboxen  |  Sitemap

Copyright © by Witze.Jonc alle Rechte vorbehalten.

Seite generiert in 0.1632 Sekunden